So kommen Sie zum

Evangelischen Familienbildungswerk

der Diakonie im Kirchenkreis Düsseldorf-Mettmann – NeanderDiakonie GmbH
Turmstraße 10
40878 Ratingen 

Telefon:    02102-10940
Fax:          02102-109429
e-Mail:      mail(at)ev-familienbldung.de
Intenet:    www.ev-familienbildung.de

 

Mit Bahn und Bus

Von  der S-Bahnstation Düsseldorf-Wehrhahn (erreichbar mit der S6)  fahren Sie mit der Straßenbahnlinie U72 bis Endstation Ratingen-Mitte/Busbahnhof und gehen von dort etwa 5 Minuten zu Fuß.

Von Essen oder Düsseldorf fahren Sie mit der S-Bahnlinie S6 bis Ratingen-Ost. Bis zum Evangelischen Familienbildungswerk gehen Sie knapp 15 Minuten zu Fuß. Mit den Buslinien 759 / 760 / 761 können Sie bis Ratingen-Mitte/Busbahnhof fahren und sind nach etwa 5 Minuten Fußweg bei uns. Die Buslinie 015 bis zur Haltestelle Friedhofstraße hält fast vor unserer Tür.

In der Regel ist der Fußweg vom S-Bahnhof Ratingen-Ost die direktere und schnellere Möglichkeit.

Mit dem Auto

Aus Richtung Duisburg/Oberhausen: A 3 bis Autobahnkreuz Breitscheid, dort auf die A 52, Ausfahrt Ratingen-Lintorf/Tiefenbroich, links Richtung Ratingen-Mitte, geradeaus weiter auf die Kaiserswerther Straße und danach auf die Lintorfer Straße, dann links in die Turmstraße.

Aus Richtung Essen: A 52 bis Ratingen-Lintorf/Tiefenbroich, weiter siehe oben.

Aus Richtung Düsseldorf: am Mörsenbroicher Ei auf die A 52 Richtung Essen, Ausfahrt Ratingen, über die Süd-Dakota-Brücke, rechts in Kaiserswerther Straße, und geradeaus weiter auf die Lintorfer Straße, dann links in die Turmstraße.

Aus Richtung Köln/Hilden: A3 Richtung Oberhausen, auf die A44 Ausfahrt Ratingen, dann auf die Homberger Straße Richtung Ratingen-Mitte, vorbei am Ostbahnhof, geradeaus in die Bahnstraße, dann halb links in die Angerstraße.

Parkmöglichkeiten:

In der Turmstraße nur mit Parkschein oder im Parkhaus Kirchgasse, freie Parkplätze an der Werdener Straße, Friedhofstraße, Angerstraße oder am Angerbad.