Mi 23.08.2017 Alter: 86 Tag(e)

Start in den Spätsommer ab September

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer,
starten Sie nach den Sommerferien mit uns ins 2. Halbjahr! Haben Sie schon einmal etwas von Letzter Hilfe gehört? Am 5. Oktober wird Dr. Georg Bollig in seinem Vortrag verraten, was dahinter steckt. Wie Sie in Ihr Leben mehr Achtsamkeit, Balance und Zivilcourage einfließen lassen können, erfahren Sie in den entsprechenden Workshops.

Ab September starten natürlich wieder unsere kostenfreien Öffnet externen Link in neuem FensterElternstart-Kurse und die Öffnet externen Link in neuem FensterEltern-Kind-Spielgruppen. Sehr beliebt sind auch die Öffnet externen Link in neuem FensterGroßeltern-Enkel sowie dieÖffnet externen Link in neuem Fenster Väter-Kinder-Gruppen. Einige Restplätze sind noch vorhanden. Am besten ist es, Zeit füreinander zu haben und gemeinsam auf neue Ideen zu kommen. Dafür gibt es zum BeispielÖffnet externen Link in neuem Fenster Bunte Drachen im Herbstwind – Drachenbau für Eltern und Kinder von 3 bis 8 Jahren am 14. Oktober oder Öffnet externen Link in neuem FensterFamilien forschen zu spannenden Themen für Kinder von 4 bis 8 Jahren mit erwachsenen Begleitpersonen.

Für kreative Menschen heißt es wieder Öffnet externen Link in neuem FensterSchnell ´was Flottes nähen in den Herbstferien oder beim Öffnet externen Link in neuem FensterWochenend-Workshop am 10./11. November. Über Öffnet externen Link in neuem FensterGeheim – Weihnachtsgeschenke selbstgemacht! für Kinder von 5 bis 10 Jahren verraten wir vorher noch nix!

Verwöhnen Sie sich mit Öffnet externen Link in neuem FensterFitness für den Rücken oder durch Öffnet externen Link in neuem FensterYoga – ein Weg zur Kräftigung und Entspannung von Körper und Geist. In unserer Lehrküche heißt es dann Öffnet externen Link in neuem FensterVegetarisch lecker – Pasta-, Tapas-, Gemüse- und Kräutervariationen! Sie können aber auch Naschereien selbst kreieren, indem Sie den Kurs Öffnet externen Link in neuem FensterKleine Geschenke aus der Küche buchen oder ein heiteres Essvergnügen durch die kÖffnet externen Link in neuem Fensteröstliche Thaiküche erleben.

PiP – Pinguine in Patagonien
Pinguine, Pelikane, Seelöwen, Guanakos, Nandus und Flamingos … ab 27. September können Sie die atemberaubenden Landschaften vom Ende der Welt in Südamerika sehen. Gigi Limone stellt faszinierende Fotografien einer Patagonien-Reise im Foyer des Evangelischen Familienbildungswerkes aus.

Einen schönen Spätsommer wünscht Ihnen das

Team des Evangelischen Familienbildungswerkes